kontakt[at]bookra-verlag.de
das
Debüt-Album
ist da!

Ein Fremder streift durch die kalte und stürmische Nacht. Mit triefnassem Mantel und wehendem Haar kommt er ans Feuer, wo man ihn einlädt sich nieder zu setzen, sich zu wärmen und den Met mit ihm teilt. Zum Dank hebt er an Geschichten zu erzählen. Geschichten in denen die Erinnerungen an Götter und Helden fortleben. Geschichten von der Erschaffung der Welt und ihrem Ende.

Das Projekt "Swartaz Horsa" von Wolf LÜerßen und Armin Knorr begann 2008 tatsächlich an einem Lagerfeuer und entwickelte bald eine rasante Eigendynamik. Das Debüt-Album "Rabenzeit" ist ein musikalisches Experiment, das folkloristische, mittelalterliche und Barocke Elemente mit geradem bis progressivem Rock verbindet, ohne dabei in die gängige Dudelsack-Schiene zu fallen.

Inhalt:

1.Präludium
2.Solange der Welten-
baum steht
3.An 1000 Feuern
4.Tiwaz
5.Wehrlos
6.Brisingamen
7.Also echt mal
8.Der Winter vergeht
9.Rabenzeit
10.Lindenblatt
11.Finnsburg Ballade
12.Wie Stimmen im
Wind
13.Sibechs Lied von
Treue und Verrat
14.Kind des Waldes
15.Trunklied
16.Zu Jul
by Swartaz Horsa
Produziert von Skaldenhain-Studios
homepage: www.swartaz-horsa.de

Bestellen >

webauftritt Daniela Seitzer